Sudostwind 7 km/h. „Wenn ich mich ins Gras lege, da am Rand der Vögelplätze, bleibt die Geräuschkulisse des Verkehrs über mir und ich höre nur noch Vögelgezwitscher. Ich genieße das, und kann einfach nur abschalten.“ Ingrid, 59, Berlinajöre, aufgewachsen in Kreuzberg, seit 20 Jahren in Tempelhof, gleich gegenüber der Rollbahn.
Ingrid ist fast jeden Tag auf dem Flughafenfeld. Schuld daran sind die zwei schönen, ruhigen, Japanische Akita, Mashiko und Seira Go. Sie hat mir gleich erzählt, dass es einen Film mit Richard Gere und einem solchen Hund gibt. Ingrid meint, dass man viele Taschentücher mitnehmen muss, falls man den Film sehen möchte. Berlin gönnt sich Theaterferien, aber hier füllt sich die Bühne wieder. Ich schaue die Hochsommersaison lang zu.
.
Southeast Wind 7 km/h. ‘When I lay down in the grass, next to the area reserved for birds, the scenery of traffic noises remains suspended above me and I only hear the bird chirp. I enjoy that and I can simply switch off.’ Ingrid, 59, born and bred in Berlin, grew up in Kreuzberg, living for 20 years in Tempelhof, right across from the runway.
Ingrid is almost every day at the airport. To blame are the two beautiful, quiet, Japanese Akita, Mashiko and Seira Go. She told me right away about a Richard Gere film with a similar dog. Ingrid also mentioned one should make sure to have many handkerchiefs aside if planning to see the movie. Berlin allows itself a summer holiday for theatres, while the airport stage gets busier. I’m planning to watch the peak season. 

Sudostwind 7 km/h. „Wenn ich mich ins Gras lege, da am Rand der Vögelplätze, bleibt die Geräuschkulisse des Verkehrs über mir und ich höre nur noch Vögelgezwitscher. Ich genieße das, und kann einfach nur abschalten.“ Ingrid, 59, Berlinajöre, aufgewachsen in Kreuzberg, seit 20 Jahren in Tempelhof, gleich gegenüber der Rollbahn.

Ingrid ist fast jeden Tag auf dem Flughafenfeld. Schuld daran sind die zwei schönen, ruhigen, Japanische Akita, Mashiko und Seira Go. Sie hat mir gleich erzählt, dass es einen Film mit Richard Gere und einem solchen Hund gibt. Ingrid meint, dass man viele Taschentücher mitnehmen muss, falls man den Film sehen möchte. Berlin gönnt sich Theaterferien, aber hier füllt sich die Bühne wieder. Ich schaue die Hochsommersaison lang zu.

.

Southeast Wind 7 km/h. ‘When I lay down in the grass, next to the area reserved for birds, the scenery of traffic noises remains suspended above me and I only hear the bird chirp. I enjoy that and I can simply switch off.’ Ingrid, 59, born and bred in Berlin, grew up in Kreuzberg, living for 20 years in Tempelhof, right across from the runway.

Ingrid is almost every day at the airport. To blame are the two beautiful, quiet, Japanese Akita, Mashiko and Seira Go. She told me right away about a Richard Gere film with a similar dog. Ingrid also mentioned one should make sure to have many handkerchiefs aside if planning to see the movie. Berlin allows itself a summer holiday for theatres, while the airport stage gets busier. I’m planning to watch the peak season.